Literatur-Tipp: Lebensträume

21. November 2005, 20:39
posten

Der tschechische Autor Michal Viewegh und Burgschauspieler Robert Reinagl in der Hauptbücherei

Ist es wirklich schon so spät? Der tschechische Autor Michal Viewegh hat einen mitfühlenden Roman über die Enttäuschungen verfasst, die viele angesichts aufgeschobener, unerfüllter Wünsche in ihren Vierzigern erleben. Völkerball wird mit einer Lesung des Autors und durch Burgschauspieler Robert Reinagl vorgestellt. (fast, DER STANDARD - Printausgabe, 22. November 2005

Hauptbücherei am Gürtel, 7., Urban-Loritz-Platz 2a; (01) 533 81 59. 19.00

Share if you care.