NÖ: Immer mehr Wellnessurlauber

23. November 2005, 21:50
posten

Bereits 28 Prozent der Nächtigungen - Vor drei Jahren in Leben gerufener Wellbeing Cluster zählt inzwischen 111 Partner

Wien/St. Pölten - Niderösterreich wird zunehmend eine Destination für Erholung suchende und gesundheitsbewusste Urlauber. "Bereits 28 Prozent der Nächtigungen in Niederösterreich sind im Bereich Gesundheitstourismus angesiedelt." Dem Thema "Wellbeing" komme immer größere Bedeutung zu, sagte Niederösterreichs Tourismus-Landesrat Ernest Gabmann (VP) am Montag in einem Pressegespräch in Wien. Österreichweit beträgt der Anteil der Wellnessgäste rund zehn Prozent.

Aber weil "Wellness" ohnehin schon ein inflationärer Begriff geworden ist, setzt man in Niederösterreich auf "Wellbeing". Vor drei Jahren wurde der Wellbeing Cluster geschaffen, ins Leben gerufen, der laut Managerin Barbara Steyrer-Fauth inzwischen 111 Partner zählt.

Niederösterreich weise als Gesundheitsdestination "hervorragende Zahlen" auf, freute sich Gabmann. Immerhin bedeuten die 28 Prozent Nächtigungen in diesem Bereich mehr als 1,5 Millionen Euro (von insgesamt 5,8 Millionen). Die Zahl der Vier-Stern-Betriebe steigt in Niederösterreich. Die Qualität, auf die das Land setze, müsse auch vermarktet werden, betonte Steyrer-Fauth.

Gütesiegel

Niederösterreich setzt im Gesundheitstourismus zunehmend auf Qualitätsgütesiegel "Best Health Austria", mit dem bisher vier Betriebe im Land ausgezeichnet sind. Es sind dies das Moorheilbad Harbach und die Klinik Bad Pirawarth, der Molzbachhof in Kirchberg am Wechsel sowie das Gesundheitshotel Klosterberg in Langschlag.

Weitere Betriebe werden derzeit überprüft und sollen 2006 als Träger des Gütesiegels folgen, sagte Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung. Das Land ist über die Wirtschaftsagentur ecoplus an "Best Health Austria" beteiligt. Der Wellbeing Cluster hat an der Entwicklung des österreichweiten Qualitätsmanagementprogramms mitgewirkt. (APA, DER STANDARD - Printausgabe, 22. November 2005)

Share if you care.