Usbekistan: USA geben wichtigen Militärstützpunkt auf

24. November 2005, 14:15
posten

War zentraler Ausgangspunkt für Afghanistan-Einsatz

Taschkent - Die USA haben am Montag einen wichtigen Militärstützpunkt in Usbekistan verlassen. In einer schlichten Zeremonie seien die US-Flagge eingeholt und die Schlüssel für die Basis Karschi Chanabad den Behörden übergeben worden, teilte das usbekische Verteidigungsministerium mit. Die US-Botschaft in Taschkent bestätigte die Übergabe.

Der auch "K2" genannte Stützpunkt war zentraler Stützpunkt für den US-geführten Krieg in Afghanistan im Jahr 2001. Später nutzten die USA die Basis für Einsätze im Rahmen ihres Anti-Terror-Kampfes in Afghanistan.

Im Juli hatte Usbekistan den USA ein halbes Jahr Zeit für die Räumung der Basis gegeben, nachdem Washington eine internationale Untersuchung der blutigen Niederschlagung des Aufstands in der usbekischen Stadt Andischan verlangt hatte. (APA)

Share if you care.