Convert: BA-CA bestätigt "Buy"

29. November 2005, 14:15
posten
Wien - Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben in einem Company Update zum heimischen Immobilienentwickler Conwert ihre Kaufempfehlung "Buy" bestätigt. Das Kursziel für die Conwert-Anteilsscheine reduzierten die Wertpapierpezialisten jedoch auf 15,10 Euro (15,31 Euro). Zum Vergleich: Am Freitag notierten die Conwert-Papiere an der Wiener Börse zum Schlusskurs bei 14,17 Euro.

Begründet wurde dieser Schritt mit den Verwässerungsseffekten durch die bevorstehende Kapitalerhöhung bei Conwert. Das Grundkapital der Gesellschaft soll dabei um 97,8 Mio. Euro - von derzeit 293,4 auf bis zu 391,2 Mio. Euro - angehoben werden, und zwar durch die Ausgabe von bis zu 9,78 Mio. neuen Stückaktien. Die Kapitalerhöhung bringt Conwert damit bis zu 138,39 Mio. Euro an frischem Geld.

Im Geschäftsjahr 2005 rechnen die Experten nun mit einem Gewinn von 0,91 Euro je Aktie, statt der bisher genannten 0,92 Euro. Für das Folgejahr 2006 wurde der erwartete Gewinn von 1,29 auf 1,07 Euro reduziert. Die Gewinnschätzung für 2007 wurde aber auf 1,54 (bisher: 1,43) Euro je Aktie angehoben, was die Experten mit Wertsteigerungen durch wahrscheinlich erhöhte Investitionen in 2006 begründen. (APA)

Share if you care.