"Da gibt es MEER zu sehen"

27. Dezember 2005, 15:02
13 Postings

Unique mit neuer Kampagne für UPC Digital TV-Angebot - Kein Premiere-Grundentgelt bis 31. Jänner

Allen Filmliebhabern unter den UPC Digital TV Kunden und jenen, die es noch werden wollen, macht UPC Telekabel jetzt ein Angebot: Jeder, der sich bis 31. Dezember 2005 für eines der Premiere-Pakete (Premiere Austria, Premiere Sport inkl. Fußball Live Int., Premiere Film, Premiere Super) via UPC Digital TV entscheidet, zahlt bis 31. Januar 2006 kein Grundentgelt für Premiere.

Für die notwendige Publicity dieses Angebots sorgt Unique ab 20. November mit der Kabel?Jau!-Familie. Unter dem Motto "Da gibt es MEER zu sehen" motivieren die Aquariumbewohner das Angebot von UPC Telekabel zu nutzen und sich Filme mit arrivo ins Wohnzimmer zu holen. (red)

Credits

Auftraggeber: UPC Telekabel | Bereichsleiter Kommunikation & Personal: Gustav Soucek | Werbeleitung: Anja Simbruner | Agentur: Unique | Creative Director/Text: Bernadette Schuberth | Art Director/Grafik: Monika Seidl | Beratung: Jürgen Colombini, Thomas Appl | Animation: Cybertime | Illustration /Animation: Fritz Dorfner | Animation/Produktion: Raffael Leb | Schnitt: Martin Rothmayer

  • Artikelbild
    foto: unique
Share if you care.