Milliarden-Auftrag für Boeing

21. November 2005, 15:28
posten

Die Leasingfirma ILFC hat beim US-Flugzeugbauer 20 Boeing 787 im Wert von 2,7 Milliarden Dollar bestellt

Dubai - Die Leasingfirma ILFC hat beim US-Flugzeugbauer Boeing 20 Maschinen des Typs 787 im Wert von 2,7 Mrd. Dollar (2,31 Mrd. Euro) bestellt. Zudem habe das zum Versicherungskonzern AIG gehörende Unternehmen sich eine Option auf vier weitere "Dreamliner" gesichert, teilte Boeing am Montag auf der Luftfahrtmesse in Dubai mit.

Am Wochenende hatte Boeing bereits einen Auftrag der arabischen Fluggesellschaft Emirates im Volumen von 9,7 Mrd. Dollar (8,31 Mrd. Euro) für 42 Großraummaschinen des Typs 777 bekannt gegeben. Es ist die größte Bestellung, die der Airbus-Rivale jemals aus der arabischen Golf-Region erhielt. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.