Autobombenanschlag im Norden von Bagdad

22. November 2005, 19:24
posten

Vier Zivilisten getötet

Baakuba - Bei einem Autobombenanschlag im Norden von Bagdad sind am Montagmorgen nach Polizeiangaben vier Zivilisten getötet und zehn weitere verletzt worden. Das Auto explodierte demnach in Kanaan bei Baakuba, als ein Konvoi der US-Armee vorbeifuhr. Der Militärkonvoi sei nicht getroffen worden. (APA/AFP)
Share if you care.