Verkehrsbehinderungen durch Schneefälle

21. November 2005, 10:53
posten

Unfälle in Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark

Wien - Heftige Schneefälle haben Sonntagabend laut ÖAMTC zu erheblichen Behinderungen und Unfällen in Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark geführt.

Heftige Schneefälle in Oberösterreich

Besonders stark waren die Schneefälle in Salzburg und im oberösterreichischen Seengebiet. Vielfach blieb der Schnee auf der Fahrbahn liegen. Bei Thalgau ereignete sich auf der West Autobahn Richtung Wien ein Unfall.

Staus in Niederösterreich

Auch in Niederösterreich ereignete sich auf der schneeglatten Fahrbahn bei Amstetten Ost Richtung Salzburg ein Unfall. Hier stürzte kurz vor 21 Uhr ein Klein-Lkw um. Im Rückreiseverkehr kam es rasch zu Stauungen.

Unfälle in der Steiermark

In der Steiermark gab der Winter ebenfalls ein kräftiges Lebenszeichen. Der Ganzsteintunnel und die Tunnelbereiche Steinhaus und Spital auf der steirischen Seite des Semmerings mussten nach Unfällen in Fahrtrichtung Süden für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Auch hier waren Staus die Folge.

Zahlreiche Berg- und Passstraßen in Niederösterreich und der Steiermark sind für Schwerfahrzeuge über 3,5t derzeit nur mit Ketten zu befahren. Generell empfiehlt der ÖAMTC Winterausrüstung für alle Fahrzeuge, die Mitnahme von Ketten ist ratsam. (APA)

Share if you care.