Mehr TV-Tipps für Montag

20. November 2005, 19:33
posten

Das Duell: Vorhang auf für Angela Merkel | Speer und Er (2) | Thema | Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 | Treffpunkt Kultur | Der Mann von Del Rio | Eine Komödie im Mai | Schule des Lebens

17.10

DISKUSSION

Das Duell: Vorhang auf für Angela Merkel - wie stark ist Deutschlands erste Kanzlerin? Heiner Bremer diskutiert mit Dagmar Wöhrl (wirtschaftspolitische Sprecherin CDU/CSU-Fraktion) und Gertrud Höhler (Politik- und Unternehmensberaterin, Publizistin). Bis 18.00, n-tv


20.15

FILM

Speer und Er (2) (D/Ö 2004. Heinrich Breloer) Zweiter Teil der Trilogie "Nürnberg - Der Prozess": Bei den Kriegsverbrecherprozessen gelingt Albert Speer das Schurkenstück, als einer von Hitlers engsten Vertrauten trotzdem einem Todesurteil zu entgehen.
Bis 21.45, 3sat


21.10

MAGAZIN

Thema Themen präsentiert Roman Rafreider: 1) Die Frau des Präsidenten: ein Fulltimejob. 2) Ein Vater für alle Fälle: "Kinderdorf"-Väter. 3) Es werde Licht: Das finstere Dorf Rattenberg holt die Sonne ins Tal.
Bis 22.00, ORF 2


22.15

FILM

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (The Taking of Pelham One Two Three, USA 1974. Joseph Sargent) Vier Gangster entführen eine U-Bahn und fordern eine Million Dollar. Ein Prototyp des Action-Kammerspiels und ein Meisterstück voller überraschender Wendungen und Finten. Robert Shaw und Walter Matthau spielen formvollendet Katz und Maus. Bis 23.55, HR


22.30

MAGAZIN

Treffpunkt Kultur Themen bei Arwid Holtenau: 1) Michael Heltau über seine Karriere. 2) Hermann Nitsch im Burgtheater: Orgien Mysterien Theater im ehrenwerten Haus am Ring. 3) Joey Goebel: "Vincent", der erstaunliche Roman eines 25-Jährigen.
Bis 0.00, ORF 2


23.15

FILM

Der Mann von Del Rio (Man From Del Rio, USA 1956. Harry Horner) Ein Western über einen von der Gemeinschaft ausgeschlossenen Sheriff, dem nicht nur die Hilfe, sondern auch der soziale Status verweigert wird. Anthony Quinn. Bis 0.35, WDR


0.10

FILM

Eine Komödie im Mai (Milou en Mai, F/I 1989. Louis Malle) In einem Landhaus treffen einander im Mai '68 in bewegter Zeit die Mitglieder einer Familie, deren Großmutter gestorben ist. Der Streit um das Erbe bricht beinahe sofort aus. Eine teilweise absurd-komische Landpartie mit Michel Piccoli und Miou-Miou.
Bis 1.50, Arte


0.20

DOKUMENTARFILM

Schule des Lebens (D 2005. Petra Mäussnest) Das Leben, die Ziele, Verzweiflung und Träume von drei Teenagern an einer ganz besonderen Schule. Kennen gelernt haben sich Sarah und Simeon bei einem gemeinsamen Besäufnis, das für beide mit Alkoholvergiftung endete. Seitdem kommen sie nicht mehr voneinander los. Bis 2.05, ZDF

Share if you care.