Weltcup in Lake Louise gesichert

24. November 2005, 11:03
posten

Grünes Licht für Speed-Rennen der Herren am kommenden Wochenende

Lake Louise - Der Fortsetzung des Ende Oktober in Sölden mit zwei Riesentorläufen gestarteten alpinen Ski-Weltcups 2005/2006 steht nichts im Weg. FIS-Schneekontrollor Helmut Schmalzl hat am vergangenen Freitag bei der Schneekontrolle grünes Licht für die ersten Speed-Rennen der Herren am 26. (Abfahrt) und 27. November (Super G) in Lake Louise/Alberta gegeben. Der Großteil der ÖSV-Teams trainiert derzeit unweit von Lake Louise in Sun Peaks/British Columbia.

Im schon öfter um diese Jahreszeit von Schneemangel betroffenen kanadischen Ski-Ressort beträgt die Schneehöhe am Berg derzeit zwischen einem halben Meter und einem Meter. Eine Woche nach den Herren bestreiten die Alpin-Damen in Lake Louise zwei Abfahrten und einen Super G (2.-4. Dezember). (APA)

Share if you care.