Geparktes Auto rollte in die Donau

18. November 2005, 20:59
posten

Feuerwehr barg Fahrzeug aus fünf Metern Tiefe

Wien - Zum Leidwesen seines Besitzers ist am Freitagnachmittag ein beim Alberner Hafen in Wien-Simmering geparktes Auto in die Donau gerollt. Die Feuerwehr barg das Fahrzeug aus fünf Metern Tiefe. Ein Polizeiboot sicherte die Stelle ab, berichtete die Feuerwehr. Es waren auch Taucher im Einsatz. (APA)
Share if you care.