A9-Plabutschtunnel: Ein Verletzter bei Fahrzeugbrand

18. November 2005, 20:52
posten

Sperre verursachte Staus in Graz

Graz - Ein Fahrzeugbrand hat am Freitagnachmittag zur Sperre des Plabutschtunnels auf der A9, der Pyhrnautobahn, geführt. Ein Pkw mit Wohnwagen hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Laut Polizei wurde eine Person verletzt und über einen Verbindungsstollen von der Feuerwehr geborgen.

Der Vorfall hatte sich gegen 17.45 Uhr zugetragen. Der einröhrig befahrbare Tunnel musste in beide Richtungen gesperrt werden: Der Verkehr wurde durch das Grazer Stadtgebiet umgeleitet, was zu umfangreichen Staus im Westen der Stadt führte. (APA)

Share if you care.