Gaby Schaunig, Landesrätin

    25. März 2006, 15:18
    posten

    Viel Lob für Frau am Steuer

    Der Dienstwagen der Landesrätin und Kärntner SPÖ-Vorsitzenden, ein grauer

    Saab,

    wird von einer Frau gelenkt. "Meine Kollegin ist österreichweit die einzige Chauffeurin im Landesdienst. Sie fährt toll." Lob gibt es auch für den Saab: "Er ist komfortabel und bequem, man hat viel Fußfreiheit, das ist beim Arbeiten im Auto angenehm, wir sind ja sehr viel unterwegs."

    Ein Privatauto gibt es auch, nur welches, weiß die Landesrätin nicht so genau. "Ein

    Voyager.

    Das ist so ein Kastenwagen, aber damit fährt eigentlich mein Mann, ich kann über ihn wirklich nicht viel sagen, ich weiß nur, dass er praktisch ist und viel Platz hat." Autos interessieren Gabi Schaunig gar nicht, außerdem ist sie ein "Gewohnheitstier". "Ich habe mir früher immer das gleiche Auto gekauft." Die Wahl fiel dreimal auf einen

    Ford Fiesta.

    "Es war mir einfach immer zu blöd, ein neues Auto auszusuchen." (juk, AUTOMOBIL, 18.11.2005)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      "Ein Gewohnheitstier"

    Share if you care.