Robbie Williams: Rekordumsatz

24. November 2005, 18:55
5 Postings

Welttournee 2006 kommt ins Guinness Buch, der Popstar selbst im August nach Österreich

London - Robbie Williams hat mit seiner Welttournee 2006 schon jetzt einen Weltrekord aufgestellt: Für die Konzerte sind an einem einzigen Tag mehr als 1,6 Millionen Tickets verkauft worden, teilte das Guinness Buch der Rekorde in London mit. Damit habe der britische Entertainer geschätzte 80 Millionen Pfund (rund 117 Millionen Euro) Umsatz gemacht und sich einen Eintrag im Rekordbuch 2007 gesichert.

Der alte Rekord wurde von der US-Boyband 'NSync gehalten, die vor fünf Jahren eine Million Konzertkarten an einem Tag verkaufte. Die Robbie-Williams-Tour beginnt am 10. April in Südafrika und endet am 15. September im Londoner Wembley-Stadion. In Österreich spielt Williams am 18. und 19. August das erste Doppelkonzert im Wiener Ernst Happel-Stadion. (APA/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 25.11.2005)

Telefonischer Kartenverkauf Wien-Ticket (Tel. 01 58885)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.