Eurobest Awards 2005: 126 Einreichungen aus Österreich

29. November 2005, 15:50
posten

Insgesamt wurden 4.269 Arbeiten eingereicht - Zuwachs von 14,5 Prozent

Bei den Eurobest Awards verzeichen die Veranstalter einen Zuwachs von 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr: 4.269 Arbeiten aus den Bereichen TV/Kino, Print, Outdoor und Radio wurden eingereicht. Bei den Eurobest 2005 gibt es mit "Interactive" eine neue Kategorie (335 Einreichungen).

126 Einreichungen kommen aus Österreich (49 in der Kategorie Press, 33 Outdoor, 30 TV, 2 Radio, Interacitve 12).

Den größten Zuwachs gibt es in der Kategorie Outdoor (16,5 Prozent, gesamt 1.001 Einreichungen) und Radio (16 Prozent, 119 Einreichungen). In der Kategorie Print wurden 1.680 Arbeiten eingereicht, TV/Kino: 1114.

Die meisten Einreichungen kommen aus Deutschland (789) vor Frankreich (559) und Schweden (373).

Die Shortlist-Plätze werden am 29 November online bekannt gegeben, die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt am 1. Dezember 2005. Die Eurobest Awards werden von den Veranstaltern des International Advertising Festivals in Cannes organisiert und vergeben. Als österreichische Repräsentanz der Cannes Lions ist die ORF-Enterprise auch Anlaufstelle für Fragen zum europäischen Kreativwettbewerb. (red)

Share if you care.