Wintereinbruch in der Obersteiermark

18. November 2005, 13:29
posten

Sölkpass gesperrt - Kettenpflicht am Seeberg bei Mariazell

Graz - Dieses Mal dürfte die Sperre des Sölkpasses (1.788 Meter) zwischen dem Murtal und dem Ennstal wohl bis zum Frühjahr dauern. Nach den Schneefällen in der Nacht auf Donnerstag wurde die Wintersperre in beide Richtungen verhängt. Damit ist die L704 Sölkpass-Landesstraße von Stein an der Enns (Bezirk Liezen) bis Baierdorf im Bezirk Murau nicht mehr passierbar. Bereits am 17. September war der Passübergang für einige Tage wegen der weißen Pracht gesperrt gewesen.

Dichten Schneefall gab es am Mittwochabend in höheren Lagen der Steiermark, berichtete die ÖAMTC-Informationszentrale am Donnerstag. Auf der Mariazeller Bundesstraße B20 musste deshalb am steirischen Seeberg (1.253 Meter) Schneekettenpflicht verordnet werden. (APA)

Share if you care.