25. November

25. November 2005, 00:00
posten

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen, der 1981 am ersten lateinanmerikanischen Frauenkongress in Bogotá, Kolumbien in Gedenken an die drei Schwestern Patria, Minerva und Maria Teresa Mirabal proklamiert wurde

1355 - Herzog Albrecht II. ("der Lahme") von Habsburg verfügt in der Albertinischen Hausordnung die einheitliche Regierung der österreichischen Länder.

1500 - Kolumbus trifft auf seiner dritten Fahrt auf Santo Domingo ein. Dort wird er verhaftet und in Ketten zurück nach Spanien gebracht.

1560 - In Genua stirbt der Admiral und Staatsmann Andrea Doria, Sieger über die türkische Flotte und Erneuerer der republikanischen Verfassung des genuesischen Staates, den er mit diktatorischen Vollmachten regierte.

1885 - Spaniens König Alfons XII. stirbt 27-jährig an Tuberkulose. Für seinen nach seinem Tod geborenen Sohn Alfons XIII. führt die Königinwitwe Maria Christine, eine geborene Erzherzogin von Österreich, die Regentschaft.

1935 - Nach fast zwölfjährigem Exil kehrt König Georg II. aus London nach Griechenland zurück. In einer Volksabstimmung hatte die Mehrheit für die Wiederherstellung der Monarchie votiert.

1945 - Wahlen zum ersten Nationalrat der Zweiten Republik: Die ÖVP unter Führung von Leopold Figl erringt 85 der 165 Mandate, die SPÖ unter Adolf Schärf 76 und die KPÖ unter Johann Koplenig vier. Ehemalige NSDAP-Mitglieder sind nicht stimmberechtigt. Von den 3,449.605 Wahlberechtigten gehen 3,253.329 zu den Urnen.

1965 - Armeechef General Mobutu stürzt den kongolesischen Staatspräsidenten Kasavubu und übernimmt die Macht.

1970 - Der japanische Dichter und Ultranationalist Yukio Mishima begeht vor 2.500 Soldaten Harakiri, nachdem sein Aufruf zum Sturz der demokratischen Regierung keinen Widerhall gefunden hat.

1975 - Surinam, das frühere Niederländisch-Guyana, wird eine unabhängige Republik.

1995 - Die Iren stimmen mit knapper Mehrheit für eine Verfassungsänderung, die in dem katholischen Land Ehescheidungen ermöglichen.

2000 - In der niedersächsischen Stadt Uelzen wird der Hundertwasser-Bahnhof eröffnet, der von dem im Februar 2000 verstorbenen Wiener Künstler gestaltet worden war.

2004 - Der frühere Wiener ÖVP-Chef und Ex-Vizebürgermeister Bernhard Görg scheidet aus dem Wiener Rathaus aus und zieht sich damit endgültig aus der Politik zurück.
- Wegen gefährlicher Körperverletzung wird Prinz Ernst August von Hannover zu einer Geldstrafe von 445.000 Euro verurteilt.

Geburtstage: Andrew Carnegie, schott.-amer. Industrieller(1835-1919) Eduard Sievers, dt. Germanist (1850-1932) Ludvik Svoboda, tschechoslow. General u. Politiker, Staatspräs. 1968-75 (1895-1979) Anastas Iwanowitsch Mikojan, sowj. Politiker, Staatspräs. 1964-65 (1895-1978) Augusto Pinochet Ugarte, chilen. Ex-Diktator (1915- ) Chung Ju Yung, südkorean. Unternehmer (Gründer des Hyundai-Konzerns) (1915- ) Eva Zilcher, öst. Schauspielerin (1920-1994) Joseph Zoderer, südtir.-öst. Schriftsteller (1935- ) Reinhard Furrer, dt. Physiker (1940-1995) John F. Kennedy jr., amer. Verleger (1960-1999)

Todestage: Andrea Doria, genues. Admiral u. Staatsmann (1468-1560) Alfons XII. von Bourbon, König von Spanien (1857-1885) Maria Domanig, öst. Schriftstellerin (1884-1940) Yukio Mishima, jap. Schriftsteller (1925-1970) Elsa Morante, ital. Schriftstellerin (1918-1985) Mario Giacomelli, ital. Fotograf (1925-2000)

(APA)

Share if you care.