24. November

24. November 2005, 00:00
posten
1875 - Aus Geldnot verkauft der Khedive (Vizekönig) Ismail Pascha die ägyptischen Suezkanal-Aktien an Großbritannien. Die vom Londoner Bankhaus Rothschild finanzierte Transaktion gehört zu den spektakulärsten des 19. Jahrhunderts. Damit sichern sich die Briten maßgeblichen Einfluss auf den Betrieb des 1869 eröffneten künstlichen Wasserwegs.

1915 - Erster Weltkrieg: Nach ihrer vernichtenden Niederlage im Kampf gegen österreichisch-ungarische und deutsche Truppen auf dem Amselfeld zieht sich die serbische Armee nach Montenegro und Albanien zurück. Rund 100.000 Mann geraten in Gefangenschaft. Bis Dezember wird ganz Serbien besetzt.

1955 - Walter Ulbricht wird erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR.

1963 - Der des Mordes an US-Präsident John F. Kennedy beschuldigte Lee Harvey Oswald wird in Dallas (Texas) bei der Überstellung in das Gefängnis aus nächster Nähe von dem Bar- und Nachtklubbesitzer Jack Ruby erschossen.

1967 - Die österreichische Firma Koflach präsentiert den ersten Kunststoff-Skischuh europäischer Produktion.

1975 - In Österreich beginnt das Volksbegehren der "Aktion Leben" gegen die Fristenlösung.

1985 - Eine eingeflogene ägyptische Sondereinheit stürmt auf dem Flugplatz der maltesischen Hauptstadt Valletta ein entführtes ägyptisches Flugzeug. Dabei kommen 57 Menschen ums Leben.
- Im Vatikan beginnt eine zweiwöchige außerordentliche Vollver- sammlung der katholischen Bischofssynode.

1995 - Estland stellt den Antrag auf einen Beitritt zur EU.

2000 - Die Europäische Union kündigt an, die Balkanstaaten Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Jugoslawien und Kroatien in den kommenden fünf Jahren mit 4,65 Milliarden Euro zu unterstützen.
- Erstmals wird bei einem in Deutschland geborenen Rind BSE konstatiert.
- Der abgewählte jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic wird als Chef der Sozialistischen Partei bestätigt.

2004 - Die jüngste Kriminalitätsstatistik löst eine neue Asyl-Debatte aus. Nach Zahlen des Innenministeriums wurden im Jahr 2004 30 bis 40 Prozent der Asylbewerber von der Polizei angezeigt. FPÖ und ÖVP sehen sich in ihren Forderungen nach einem schärferen Asylrecht bestätigt. Hilfsorganisationen bezweifeln allerdings die Zahlen. amnesty international spricht offen von Manipulation.

Geburtstage: Etienne Baluze, frz. Historiker (1630-1718) Karl XI., König von Schweden (1655-1697) Abdulaziz III. Ibn Saud, Emir von Nedschd, erster König von Saudiarabien, Imam der Wahhabiten (1880-1953) Simon van der Meer, niedl. Physiker (1925- ) William Frank Buckley jr., amer. Schriftst. (1925- ) Margret Joy Kartomi, austral. Musikwissenschaftlerin (1940- ) Ulrich Seidl, öst. Regisseur (1952- )

Todestage: Simon Lemnius, schwz. Humanist (1511-1550) Comte de Lautreamont (eigtl. Isidore Ducasse), frz. Dichter (1846-1870) Josef Schrammel, öst. Musiker (1852-1895) Nicola Lisi, ital. Schriststeller (1893-1975) Ernesto Maserati, ital. Industrieller; Gründer der gleichnamigen Autofirma (1898-1975) Big Joe Turner, amer. Blusmusiker (1911-1985) Laszlo Biro, ungar. Chemiker, Miterfinder des Kugelschreibers 1938 (1899-1985) Helga Feddersen, dt. Schauspielerin (1930-1990) Freddie Mercury (eigtl. Frederick Bulsara), brit. Rocksänger (1946-1991) Arthur Hailey, kan.-brit.Autor (1920-2004)

(APA)

Share if you care.