20. November

20. November 2005, 00:00
posten
1780 - Großbritannien erklärt den Niederlanden wegen deren Waffenhilfe für die Aufständischen in den nordamerikanischen Kolonien den Krieg.

1805 - In Wien dirigiert Ludwig van Beethoven die Uraufführung der ersten Fassung seiner Oper "Fidelio".

1815 - Abschluss des Zweiten Friedens von Paris zwischen Großbritannien, Preußen, Russland und Österreich ("Quadrupelallianz")

1910 - Uraufführung der Oper Semirama von Ottorino Respighi in Bologna.

1925 - In London stirbt die britische Königinmutter Alexandra, Schwiegertochter von Königin Victoria. Die Tochter des dänischen Königs Christian IX. war die Witwe von Eduard VII., die Mutter von Georg V. und die Tante des russischen Zaren Nikolaus II.

1940 - Ungarn tritt unter Reichsverweser Horthy dem Dreimächtepakt (Deutschland/Italien/Japan) bei. Auch Rumänien und die Slowakei schließen sich den Achsenmächten an.

1945 - Vor dem Internationalen Militärtribunal in Nürnberg beginnt der (218 Tage dauernde) Prozess gegen 21 nazideutsche Hauptkriegsverbrecher (u.a. "Reichsmarschall" Hermann Göring, Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß und Arthur Seyß-Inquart, der 1938 Kanzler der "Anschluss"-Regierung in Österreich gewesen war).
- Die italienischen Christdemokraten lehnen die österreichische Forderung nach einem Selbstbestimmungs-Referendum in Südtirol ab. Italien habe schon genügend Entgegenkommen gezeigt, indem es den 160.000 Südtirolern, die für Hitler-Deutschland optiert hatten, gestatte, auf italienischem Boden zu bleiben.

1980 - In Peking beginnt der Schauprozess gegen die so genannte "Viererbande" um die 1976 entmachtete Mao-Witwe Jiang Qing und gegen die militärischen Mitverschwörer des ehemaligen Mao-"Kronprinzen" Marschall Lin Biao.

1995 - Ein TV-Interview von Lady Diana sorgt weltweit für Schlagzeilen. Die Prinzessin gibt darin u.a. einen Seitensprung zu und bekräftigt, dass sie sich von Prinz Charles nicht scheiden lassen will.

2000 - Der peruanische Präsident Alberto Fujimori tritt offiziell zurück. Einen Tag darauf erklärt ihn das Parlament wegen "moralischer Unfähigkeit" für abgesetzt.
- Die Telekom Austria geht mit 9 Euro pro Aktie an die Börse.

2004 - Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider (F) kündigt die zwischen Bund und Ländern geschlossene Grundversorgungs-Vereinbarung für Asylbewerber.
- Zu seinem 75. Geburtstag wird das Museums of Modern Art (MoMA) in New York nach dreijähriger Umbauzeit wieder eröffnet.

Geburtstage: Friedrich Graf Schulenburg, dt. Diplomat und Widerstandskämpfer (1875-1944) Kon Ichikawa, jap. Filmregisseur (1915- ) Robert F. Kennedy, amer. Politiker (1925-1968) Maja Plissezkaja, russ. Primaballerina (1925- )

Todestage: Eleonore von Österreich, brit. Herzogin (1433-1480) Graf Leo Tolstoi, russ. Dichter (1828-1910) Alexandra, Königin von Großbritannien, geb. Prinzessin von Dänemark (1844-1925) Stefan Zeromski, poln. Schriftsteller (1864-1925) Francisco Franco Bahamonde, span. General und Diktator (1892-1975) Ilse Leitenberger, öst. Journalistin (1919-1995) Rudolf Trauner sen., oberöst. Politiker (1918-2004) Fred Harold Hale sen., Amerikaner, damals ältester bekannter Mann weltweit (1890-2004)

(APA)

Share if you care.