Berlin: Grabsteine jüdischer Prominenter geschändet

17. November 2005, 20:26
1 Posting

Gräber von Heinrich Mann, Bertolt Brecht und Heinrich Böll mit Davidsternen besprüht

Berlin - Unbekannte Täter haben auf einem Friedhof in Berlin die Gräber von Heinrich Mann, Bertolt Brecht und Heinrich Böll mit Davidsternen besprüht. Wie die Polizei in der Hauptstadt am Mittwoch mitteilte, wurde auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof auch eine Schautafel beschmiert.

Im Stadtteil Mitte seien ebenfalls an verschiedenen Stellen in gelber Farbe gesprühte Davidsterne gefunden worden, unter anderem an der Rückfront des Berliner Rathauses, an der Nicolaikirche und an einem Gebäude der Humboldt-Universität. Über die Täter liegen noch keine Informationen vor. (APA)

Share if you care.