Literatur: Feine Gesellschaft

16. November 2005, 20:51
posten

Herbert Rosendorfer liest aus einer Literaturbetriebs-Satire

In der Reihe "Erwörterungen" liest Herbert Rosendorfer nach einer Einführung durch STANDARD-Redakteur Stefan Gmünder aus seinem jüngsten Buch, einer Literaturbetriebs-Satire mit dem schönen Titel "Der Hilfskoch oder Wie ich beinahe Schriftsteller wurde". (Nymphenburger). (fast, DER STANDARD Printausgabe 17.11.2005)

Antiquariat Buch & Wein, 4., Schäffergasse 13a, (01) 961 95 53. 19.30 Uhr

Share if you care.