Zweitgrößter US-Verlag zum Verkauf

23. November 2005, 11:14
posten

Großaktionäre wollen sich von dem Konzern wegen schlechter Geschäftsentwicklung trennen

Knight Ridder Inc, der zweitgrößte Zeitungsverlag der USA mit 32 Blättern wie "Miami Herald" und "Philadelphia Daily News", prüft einen Verkauf. Mehrere Großaktionäre wollen sich von dem Konzern wegen schlechter Geschäftsentwicklung trennen. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 17.11.2005)

Share if you care.