Südkorea unter Advocaat weiter ungeschlagen

24. November 2005, 11:10
1 Posting

2:0-Heimsieg über Serbien-Montenegro - Japan schlug Angola - Argentinien in Katar erfolgreich - Siege für Polen, Griechenland, Tunesien, Südkorea

Seoul/Tokio - Südkoreas Fußball-Team bleibt unter dem neuen niederländischen Trainer Dick Advocaat weiter ungeschlagen. Der WM-Vierte von 2002 setzte sich am Mittwoch in Seoul in einem freundschaftlichen Länderspiel gegen Serbien-Montenegro 2:0 (1:0) durch.

Verteidiger Choi Jin-Cheul per Kopf (5.) und Stürmer Lee Dong-Gook nach sehenswertem Solo über fast das gesamte Spielfeld (65.) erzielten die Treffer für die Gastgeber. Der Erfolg der dominierenden Koreaner gegen den ungeschlagenen Sieger der Europa-Gruppe 7 der WM-Qualifikation (sechs Siege/vier Remis) war hochverdient und hätte sogar noch höher ausfallen können.

In einem weiteren Duell zweier WM-Endrunden-Teilnehmer feierte Japan einen 1:0-(0:0)-Heimsieg über Angola. Das Goldtor erzielte Daisuke Matsui (89.) knapp vor dem Schlusspfiff. (APA/Reuters)

Ergebnisse von freundschaftlichen Länderspielen:

In Doha:

  • Katar - Argentinien 0:3 (0:0) Tore: Riquelme (70.), Cruz (71.), Ayala (72.)

    In Tokio:

  • Japan - Angola 1:0 (0:0). Tor: Matsui (89.)

    In Seoul:

  • Südkorea - Serbien-Montenegro 2:0 (1:0). Tore: Choi Jin-Cheul (5.), Lee Dong-Cook (65.)

    In Bukarest:

  • Rumänien - Nigeria 3:0 (:0). Tore: Nicolae (15.), Petre (48.), Rosu (91.)

    In Genf:

  • Italien - Elfenbeinküste 1:1 (0:0). Tore: Diana (86.) bzw. Drogba (69.)

    In Kairo:

  • Ägypten - Tunesien 1:2 (0:0). Tore: Mido (49.) bzw. Guemamdia (57., 59.)

    In Limassol:

  • Zypern - Wales 1:0 (1:0). Tor: Michael (42./Eigentor)

    In Hesperange:

  • Luxemburg - Kanada 0:1 (0:0). Tor: Hume (75.)

    In Athen:

  • Griechenland - Ungarn 2:1 (1:0). Tore: Giannakopoulos (31.), Kafes (90.) bzw. Kenesei (77./Elfer)

    In Ostrowiec:

  • Polen - Estland 3:1 (1:0). Tore: Lewandowski (8.), Mila (57.), Piechna (87.) bzw. Tever (68.)
    • Drogba traf für die Elfenbeinküste zum 1:1 gegen Italien.

      Drogba traf für die Elfenbeinküste zum 1:1 gegen Italien.

    Share if you care.