Spielen auf 16.000 Quadratmetern

17. November 2005, 21:46
posten

Spielefest mit über 5.000 Brett-, Karten- und Gesellschafts-Spielen vom 18. bis 20. November im Austria Center Vienna. Erstmals können Spiele auch online ausprobiert werden

Wien - Drei Tage mit Spannung, Spaß und Spielvergnügen verspricht das 21. Österreichische Spielefest im Austria Center Vienna: Auf drei Etagen und insgesamt 16.000 Quadratmetern stehen in Österreichs größter "Spielothek" vom 18. bis 20. November rund 5.000 Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele zum Anschauen und Testen zur Verfügung. Erstmals gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit zu den Öffnungszeiten (Fr-So 9-19 Uhr) Spiele online auszuprobieren.

"Spiel der Spiele"

Verschiedene Themenwelten und ein breit gefächertes Rahmenprogramm warten mit neuen Spiele-Attraktionen und ausführlichen Informationen über Trends und Neuheiten auf. Professionell geschulte Spiele-Berater sollen das ganze Wochenende lang großen und kleinen Spielefest-BesucherInnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unter den zahlreichen Neuheiten, die am Spielefest zum Testen zur Verfügung stehen, befinden sich auch jene Spiele, die mit dem österreichischen Preis "Spiel der Spiele" ausgezeichnet wurden. Sie sollen dem allgemeinen Wunsch nach Orientierung in der vielfältigen Spiele-Landschaft Rechnung tragen.

Turniere und Präsentationen

Für spannungsgeladene Spiel-Atmosphäre sollen auch Turniere und Präsentationen, darunter eine Sudoku-Meisterschaft und ein Speed Stacking-Turnier, sorgen. Zudem wartet eine Reihe von Großspielen auf die Besucher. Ein Fantasy-Programm wird den Fans von Rollenspielen, Table Tops und Trading Cards Rechnung tragen.

Im Mittelpunkt der digitalen Spielehits stehen zahlreiche Neuheiten für die PlayStation 2. Insgesamt werden sieben verschiedene Spieletitel präsentiert, darunter Klassiker des Racing-Genres wie "Gran Turismo 4" und "Formula One 2005".

Spiele online ausprobieren

Im vergangenen Jahr besuchten rund 70.000 Menschen das Österreichische Spielefest, für heuer hoffen die Veranstalter erneut auf einen Besucherrekord. Wer Spiele von zu Hause aus testen will, wird auch dazu heuer erstmals Gelegenheit haben: So wird es zu den Öffnungszeiten des Spielefests auf der Homepage einen Link geben, über den man online einsteigen kann. Auch Tutoren für Spieleerklärungen stehen online zur Verfügung. (red)

Link
Spielefest 2005
Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien
18.-20.11., 9-19 Uhr
  • Artikelbild
    foto: ig spiele
Share if you care.