UIAG Pierers Cross hält 25,82 Prozent

28. November 2005, 11:40
posten

Aktuelle Aktionärsstruktur des Mittelstandsfinanzieres

Wien - Die börsenotierte UIAG, heimischer Marktführer bei Mittelstandsfinanzierungen, hat nach dem Einstieg der Cross Industries sowie Anteilsaufstockungen der Bankaktionäre die aktuelle Verteilung der Stimmrechtsanteile bekannt gegeben.

Größter Einzelaktionär der UIAG ist demnach die Cross, die Beteiligungsgesellschaft der beiden KTM-Chefs Stefan Pierer und Rudolf Knünz, mit 25,82 Prozent der Anteile, geht aus einer Pflichtmitteilung im Amtsblatt der heutigen "Wiener Zeitung" (Mittwochausgabe) hervor.

Je 15,70 Prozent halten die Raiffeisen Zentralbank (RZB) und die 3 Banken-Gruppe, die zuletzt wie berichtet aufgestockt haben. Auf die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) entfallen unverändert 12,97 Prozent. Im Streubesitz sind 29,81 Prozent. (APA)

Share if you care.