Deutsche Version von Xandros 3.1 vorgestellt

9. Dezember 2005, 13:56
2 Postings

Linux-Distro positioniert sich als "vollständige Microsoft Alternative"

Xandros stellte am Mittwoch auf der Frankfurt LinuxWorld Conference and Expo die deutsche Version seiner Linux-Distro vor. Xandros 3.1 positioniert sich als "vollständige Microsoft Alternative". Das Basis kommt Debian zum Einsatz, samt Kernel 2.6.11, X.org 6.8 und KDE.

Neues

Zu Xandros gehören NoMachine-Thin-Client-Support, OpenOffice.org 2 sowie CrossOver Office 5.0, um verbreitete Windows-Software wie z.B. Microsoft Office, Photoshop und Lotus Notes, unter Linux ausführen zu können. Zusätzlich kommt Xandros mit aktuellen Wireless-Network-Karten klar und verfügt über Assistenten die Usern bei der Einrichtung von VPNs oder einer Firewall helfen. (red)

LinkXandros
Share if you care.