Lohnsteuer und Arbeitnehmerveranlagung

15. November 2005, 20:02
posten
FEMAIL-Infogespräch für Frauen: Thema "Lohnsteuer und Arbeitnehmerveranlagung" am 16.11.2005, 19.30 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Inhalt: Verliert mein Partner den Alleinverdienerabsetzbetrag, wenn ich arbeiten gehe? Welche Nachzahlungen kommen auf mich zu, wenn ich einen Nebenjob habe? Wie bekomme ich die Negativsteuer ausbezahlt? Diese und weitere Fragen werden von Mag.a Gerda Danzl-Gabl von der Arbeiterkammer Vorarlberg, Abteilung Steuerrecht, an diesem Abend beantwortet.

Bei der Arbeitnehmerveranlagung wird die Steuer vom Finanzamt neu berechnet und bietet somit die Möglichkeit, Steuerfreibeträge (Vogewosi, Rückzahlungen Eigenheim) und den Alleinverdiener-/ Alleinerzieherabsetzbetrag geltend zu machen. Im Vortrag wird der Nutzen einer Arbeitnehmerveranlagung für die Teilnehmerinnen deutlich. Zudem werden individuelle Fragen rund um das konkrete Ausfüllen des Formulars der Arbeitnehmerveranlagung beantwortet.

Im FEMAIL in Feldkirch, Neustadt 38. Anmeldung erbeten. (red)

Share if you care.