Voestalpine: RCB erhöht auf "Buy"

29. November 2005, 14:14
posten
Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben vor der nächste Woche anstehenden Präsentation der Halbjahreszahlen ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen voestalpine von "Overweight" auf "Buy" erhöht und gleichzeitig das Kursziel von bisher 70 auf nunmehr 83 Euro nach oben revidiert. Als Begründung werden die steigenden Auftragseingänge europäischer Stahlfirmen sowie die von ihren Tiefs im September erholten Stahlpreise genannt.

Generell wäre laut der aktuellen Analyse ein Aufwärtspotenzial für die Industrie im Allgemeinen sowie voestalpine im Speziellen vorhanden. Der Gewinn pro Aktie für 2005/06 wird noch bei 10,99 Euro gesehen, die Experten kündigten aber eine Revision ihrer Schätzungen nach der Halbjahreszahlen-Präsentation an. Weiters erwarten die Analysten eine weitere Erhöhung der Betriebsergebnis-Schätzung (EBIT) durch das Management. (APA)

Share if you care.