Schwimmen: Zwei Siege von Jukic

21. November 2005, 11:03
posten

Jugendrekord von Bruder Dinko in Genua

Genua - Österreichs Schwimm-Ass Mirna Jukic hat am Montag auf der zweiten Station des Grand Premio Italia in Genua zwei Siege gefeiert. Die mehrfache Europameisterin triumphierte über 50 m Brust in 31,76 Sekunden, über 200 m Brust schlug die Wienerin nach 2:25,57 Minuten an. Sie war jeweils schneller als bei ihren Siegen am Samstag in Viareggio.

Mirnas Bruder Dinko Jukic erreichte ebenfalls zwei Mal den Endlauf. Im Finale über 200 m Delfin wurde er in 2:04,48 Minuten Sechster und markierte damit neuen österreichischen Jugendrekord. Über 200 m Lagen belegte er in 2:04,83 Minuten Rang sieben.(APA)

Share if you care.