Mann lag mehrere Tage tot in seiner Innsbrucker Wohnung

15. November 2005, 15:08
posten

49-Jähriger war alkoholkrank

Innsbruck - Mehrere Tage ist ein Mann tot in seiner Innsbrucker Wohnung gelegen. Die Leiche wurde am Sonntag entdeckt. Der 49-Jährige war nach Polizeiangaben vom Montag alkoholkrank.

Eine Nachbarin hatte die Polizei verständigt, nachdem sie den allein stehenden Mann einige Tage nicht mehr gesehen hatte. Zudem waren mehrere Zeitungen vor der Wohnungstüre gelegen. Aus der Wohnung war bereits starker Verwesungsgeruch gedrungen.

Die versperrte Eingangstüre musste von der Feuerwehr geöffnet werden. Eine Totenbeschau wurde durchgeführt. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden. (APA)

Share if you care.