RLB Oberösterreich expandiert in Süddeutschland

21. November 2005, 13:20
posten

Im ersten Quartal 2006 sollen neue Standorte in Ulm und Würzburg eröffnet werden

Linz - Die Raiffeisenlandesbank (RLB) Oberösterreich expandiert in Süddeutschland. Im ersten Quartal 2006 sollen neue Standorte in Ulm und Würzburg eröffnet werden. Das gab das Institut in einer Presseaussendung bekannt.

In Ulm (Baden-Württemberg) werde man nicht nur mit einer Filiale, sondern auch mit der Leasing-Tochter und der Privat Bank AG vertreten sein. In Bayern betreut die RLB Oberösterreich bei einem Geschäftsvolumen von 3,467 Mrd. Euro 6.412 Kunden, davon 4.357 Firmenkunden. Durch die beiden neuen Niederlassungen soll die Mitarbeiterzahl von 175 auf 193 steigen. (APA)

Share if you care.