Rehhagel verlängerte Vertrag als griechischer Teamchef

24. November 2005, 11:10
1 Posting

Deutscher EM-Macher bleibt bis zur EM 2008 in Österreich/Schweiz

Athen - Die Spekulationen, ob Otto Rehhagel griechischer Fußball-Teamchef bleibt oder nicht, haben ein Ende: Der hellenische Fußball-Verband und der Deutsche setzen ihre Zusammenarbeit fort. "Beide Seiten haben über eine neuen, bis 2008 laufenden Vertrag Einigung erzielt. Das zuständige Verbandsgremium hat seine Zustimmung erteilt", verkündete am Montag in Athen ein Verbandssprecher.

Rehhagel hatte 2001 die blauweiße Nationalmannschaft übernommen und sie vor einem Jahr in Portugal sensationell zum EM-Titel geführt und sich selbst zum "Rehakles" gemacht. Doch so sensationell der Aufstieg gewesen war, so schnell verblasste der Glanz und stellte sich immer öfter Kritik ein. Zuletzt haben die Griechen unter dem 66-Jährigen die WM-Endrunde als Gruppen-Vierter hinter der Ukraine, der Türkei und Dänemark klar verpasst.(APA/Reuters)

Share if you care.