Andritz: Erste Bank hebt Anlagevotum

21. November 2005, 13:13
6 Postings

Erste Bank erhöht Anlagevotum für Andritz von "Accumulate" auf "Buy" - Kursziel von 86 auf 100 Euro nach oben revidiert - Gewinnschätzungen ebenfalls angehoben

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben die Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Analgenbauers Andritz von "Accumulate" auf "Buy" nach oben gesetzt. Das Kursziel revidierten die Wertpapierspezialisten nach den starken Drittquartalszahlen von Andritz von 86 auf 100 Euro nach oben.

Im Vergleich zur Peer Group gebe es weiters Aufwärtspotenzial für die Andritz-Anteilsscheine, hieß es in einem aktuellen Company Report. Zum Wochenstart tendierten die Andritz-Papiere an der Wiener Börse im Eröffnungshandel bei 81,00 Euro.

Angehoben wurden auch die Gewinnprognosen für Andritz. Die Schätzung für den Gewinn je Aktie im laufenden Jahr wurde um sechs Prozent auf 6,29 Euro erhöht. Für das Folgejahr wurde die Erwartung um neun Prozent auf 6,65 Euro nach oben gesetzt. (APA)

Share if you care.