Wien: Straßensperren für Islamkonferenz

13. November 2005, 20:18
posten

Von Montag bis Mittwoch rund um Hofburg und Ballhausplatz

Wien - Rund um Hofburg und Ballhausplatz sorgt die Islam-Konferenz für Straßensperren. Von der Polizei wurden aus Sicherheitsgründen Platzverbote verhängt, nur akkreditierte Konferenzteilnehmer, Einsatzkräfte und Anrainer dürfen die Sperren passieren. Konkret gelten die Sperrzonen am Montag von 9.30 bis 15.30 Uhr sowie von 16 bis 23 Uhr, am Dienstag muss man von 8 bis 15.30 Uhr sowie von 18 bis 22 Uhr der Hofburg ausweichen, auch der Josefsplatz samt seinen Zugänge wird gesperrt (auch noch am Mittwochvormittag). Kurzfristig könnte es zum Schutz der Konferenzteilnehmer auch zu Verkehrsanhaltungen kommen, erklärt die Exekutive, die ein Großaufgebot von Beamten zum Einsatz bringt. (moe, DER STANDARD-Printausgabe 14.11.2005)
Share if you care.