Stromausfall legt Kapstadt lahm

13. November 2005, 19:14
posten

Ausfall eines Atomkraftwerks als Ursache

Der Ausfall eines Atomkraftwerks hat am Freitag die südafrikanische Großstadt Kapstadt lahm gelegt. Rettungskräfte mussten Menschen aus stecken gebliebenen Aufzügen befreien. Wie die Nachrichtenagentur Sapa berichtete, löschte die Feuerwehr in der Innenstadt zahlreiche kleinere Brände, die durch überlastete Notstromaggregate verursacht worden waren.

In mehreren Wolkenkratzern der City ging das Licht aus. Auch Ampelanlagen waren ohne Strom. Sprecher des Koeberg Atomkraftwerks außerhalb der Stadt erklärten in den Medien, der Ausfall um 14.00 Uhr (Ortszeit) sei auf eine Panne bei Reparaturarbeiten zurückzuführen. Ein anderes Kraftwerk habe dann die Versorgung der Stadt übernommen. (APA/dpa)

Share if you care.