Santa Cruz wird am Kreuzband operiert

21. November 2005, 11:07
1 Posting

Bayern-Spieler in Vail - Schlechte Nachrichten für Olympique Lyon

Denver/München - Bayern-München-Stürmer Roque Santa Cruz wird am Montag am rechten Knie operiert. Der Fußball-Nationalspieler Paraguays hat sich Ende Oktober im deutschen Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln einen Kreuzbandriss zugezogen und fliegt am Samstag mit einem Spezialbetreuer in die USA. Dort wird der 24-Jährige im Ski-Ort Vail in Colorado vom Kniespezialisten Richard Steadman operiert, der schon andere Bayern-Stars erfolgreich behandelt hat. Santa Cruz fällt nach dem Eingriff vermutlich sechs Monate aus.

Der Paraguayer hatte nach dem Köln-Spiel auf einen sofortigen Eingriff verzichtet, weil seine Frau Giselle kurz vor der Geburt ihres zweiten gemeinsames Kindes nach Sohn Tobias stand. Tochter Fiorella kam am Freitag zur Welt. Trotz der schweren Verletzung wollen die Bayern, Rapids kommender Champions-League-Gegner in Gruppe A, den im Sommer auslaufenden Vertrag des Angreifers verlängern.

Lyon-Verteidiger Abidal fällt mit Fußbruch drei Monate aus

Der französische Fußball-Nationalverteidiger Eric Abibal von Serienmeister Olympique Lyon fällt mit einem Bruch des linken Fußes drei Monate aus. Der 26-Jährige musste am Mittwoch beim 3:2-Erfolg Frankreichs gegen Costa Rica in Martinique bereits in der 15. Minute wegen der Verletzung ausgetauscht werden. Lyon-Coach Gerard Houllier hatte den Länderspiel-Termin bereits im Vorfeld wegen Überbelastung seiner Teamspieler kritisiert, die am Samstag außerdem WM-Gastgeber Deutschland empfangen.(APA)

Share if you care.