Golf: Woods erneut geschlagen

16. November 2005, 10:16
posten

Brite Howell gewinnt Auftakt der Europa-Tour in Shanghai

Shanghai - Golf-Superstar Tiger Woods hat sich erneut mit Platz zwei zufrieden geben müssen. Der US-Amerikaner verspielte am Sonntag auf der Schlussrunde des mit 4.227.270 Euro dotierten HSBC Champions Turniers in Shanghai den möglichen Erfolg und musste sich am Ende mit drei Schlägen Rückstand (271/65+69+67+70) dem Engländer David Howell (268/65+67+68+68) geschlagen geben.

Howell kassierte für seinen Sieg zum Start der Europa-Tour 2006 704.516 Euro. Woods hatte bereits vor einer Woche in der Tour Championship der US-PGA-Tour in Atlanta gegen seinen Landsmann Bart Bryant den Kürzeren gezogen. (APA)

Endstand HSBC Champions: 1. David Howell (ENG) 268 (65+67+68+68) - 2. Tiger Woods (USA) 271 (65+69+67+70) - 3. Nick Dougherty (ENG) und Nick O'Hern (AUS) je 274 - 5. Vijay Singh (FIJ) und Thomas Björn (DEN) je 275

Share if you care.