Testesser gesucht

27. Dezember 2005, 15:00
11 Postings

Publicis kreiert die Impuls Kampagne für Maggi - mit TV-Spots zum Ansehen

Mit einer TV- und Print-Kampagne, zubereitet von Publicis, fordert Maggi ganz Österreich auf, Testesser zu werden. Zu bewerten sind Aussehen, Duft und Geschmack der neuen Gerichte. Für jeden Testesser gibt es selbstverständlich auch ein kulinarisches Dankeschön plus eine Küche und hundert Bestecksets zu gewinnen.

Hintergrund der österreichweiten Verkostungskampagne

Maggi hat in einem einjährigen Entwicklungsprozess nicht nur über hundert Verpackungen einem Relaunch unterzogen, sondern auch die Rezepturen verbessert und den veränderten Ernährungsgewohnheiten angepasst.

In der neuen Maggi TV-Kampagne wird ein Blick in verschiedene Küchen, wo Testesserinnen und Testesser ihren ganz persönlichen Favoriten verraten geworfen. Als Key Visual dienen überdimensional große Löffel und Gabeln, die das Verkosten auch visuell dramatisieren.

Die drei Spots sind ab 14. November im ORF und in den österreichischen Werbefenstern von SAT1, ProSieben, RTL und Vox zu sehen. Begleitet wird der Verkostungs-Aufruf von Anzeigen in diversen Printmedien und natürlich dem Internet unter www.testesser.at.

Credits

Kunde: Nestlé Österreich, Hans Bauernfeind | Publicis: Team Creation: Bernd Graller, Thomas Schmid, Norbert Horvath, Petra Schenk, Jens Schröder | Team Beratung: Peter Kranner, Dominique Sauer, Albin Lenzer | Mediaplanung und Einkauf: Optimedia Wien, Conny Mayer | Filmproduktion: Mican Film | Regie: Paul Landauer | Kamera: Peter Kappel

  • Artikelbild
    foto: publicis
Share if you care.