Queen-Fotograf gestorben

15. November 2005, 17:50
posten

Hof-Fotograf wurde eigentlich durch erotische Fotografien bekannt

London - Der britische Starfotograf Lord Lichfield ist mit 66 Jahren an einem Schlaganfall gestorben. Königin Elizabeth II. trauere um ihren Vetter, den sie sehr geschätzt habe, berichtete der Sender BBC am Freitag. Lord Lichfield war lange Zeit Hof-Fotograf und schuf einige der bekanntesten Bilder der königlichen Familie. Er wurde in den 60er Jahren auch durch erotische Fotografien weltbekannt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Lord Lichfield

Share if you care.