Tiscali steigert Betriebsgewinn im Quartal kräftig

18. November 2005, 10:22
posten

Plus von 25 Prozent verzeichnet - Erwartungen der Analysten erfüllt

Der italienische Internet-Anbieter Tiscali hat im dritten Geschäftsquartal dank neuer Kunden für seine Hochgeschwindigkeits-Internetdienste den Betriebsgewinn um 25 Prozent gesteigert und damit die Erwartungen erfüllt.

Gewinnend

In den drei Monaten sei ein Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 31,7 Mio. Euro erwirtschaftet worden. Zugleich sei die Gewinnspanne im operativen Geschäft auf 17 von 16 Prozent vor einem Jahr ausgeweitet worden. Die Einnahmen seien um 16 Prozent auf 185,7 Mio. Euro gewachsen. Ende September habe das Unternehmen 1,48 Mio. Breitband-Kunden gehabt. Analysten hatten das Ebitda mit 30,9 Mio. Euro und die Einnahmen mit 185,5 Mio. Euro vorausgesagt. (APA/Reuters)

Share if you care.