Delta Air Lines weitet Quartalsverlust aus

21. November 2005, 15:28
posten

Die insolvente Nummer drei der US-Branche rutschte mit einem Minus von 1,1 Milliarden Dollar noch tiefer in die Verlustzone

New York - Die insolvente US-Fluggesellschaft Delta Air Lines ist im abgelaufenen Quartal noch tiefer in die Verlustzone gerutscht. Unterm Strich wies die Nummer drei der US-Branche am Donnerstag nach Börsenschluss einen Verlust von 1,1 Milliarden Dollar (935 Mio. Euro) aus. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern, der Mitte September mit einem Konkursverfahren zugleich Gläubigerschutz beantragt hatte, im dritten Quartal ein Minus von 646 Millionen Dollar verbucht.

Im Berichtszeitraum machten Delta vor allem die gestiegenen Treibstoffkosten zu schaffen. Maßnahmen zur Kostensenkung konnten diese nicht auffangen. (APA/Reuters)

Share if you care.