"Negroponte soll vor Ausschuss aussagen"

11. November 2005, 12:51
posten

US-Senat verlangt Auskunft über angebliche CIA-Geheimgefängnisse

Washington - Der US-Senat hat die Regierung von Präsident George W. Bush aufgefordert, ihn vollständig über angebliche Gefängnisse des Geheimdienstes CIA im Ausland zu informieren. Der Senat votierte am Donnerstag mit 82 zu 9 Stimmen für eine entsprechende Vorlage. Sie fordert den nationalen Geheimdienstdirektor John Negroponte auf, dem zuständigen Senatsausschuss alle geheimen Berichte mit Informationen über Geheimgefängnisse im Ausland zur Verfügung zu stellen. Die von Senator John Kerry eingebrachte Vorlage verlangt außerdem, dass Negroponte selbst vor dem Ausschuss aussagt. (APA/AFP)
Share if you care.