"Zeit" für Österreich

25. November 2005, 12:39
posten

"Es gibt noch so viel zu entdecken" - Deutsche Wochenzeitung startete mit zwei Österreich-Seiten

"Es gibt noch so viel zu entdecken für die 'Zeit' in Österreich", schreibt Chefredakteur Giovanni di Lorenzo im Editorial.

In der Ausgabe 46/2005 der deutschen Wochenzeitung gibt es wie berichtet erstmals zwei Österreich-Seiten. "Die Zeit" hat in Österreich eine Auflage von rund 10.000 Exemplaren.

"Die Kleinen sind die Großen" titelt ein Beitrag zur österreichischen EU-Präsidentschaft. Brigitte Ederer kommt zum Thema Integration zu Wort, der Hauptstadt Wien wird ein Dossier gewidmet und Arno Geiger wird porträtiert. (red)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.