Umfrage: 53 Prozent trauen Sarkozy Lösung zu

18. November 2005, 15:51
25 Postings

Innenminister in Umfrage vor Premier de Villepin - Chirac muss sich mit 29 Prozent begnügen

Paris - 53 Prozent der Franzosen sind überzeugt, dass Innenminister Nicolas Sarkozy (UMP) der geeignete Politiker ist, um eine Lösung für die anhaltenden Ausschreitungen in zahlreichen Vorstadtzonen des Landes ist. An zweiter Stelle folgt Premierminister Dominique de Villepin (UMP) mit 52 Prozent. Präsident Jacques Chirac muss sich mit nur 29 Prozent begnügen. Diese Daten ergibt eine IFOP-Umfrage, die von der Sonntagszeitung "Le Journal du Dimanche" veröffentlicht wurde.

Jack Lang auf Rangliste

In der Rangliste befinden sich weiter der ehemalige sozialistische Erziehungsminister Jack Lang (42 Prozent), der ehemalige sozialistische Wirtschaftsminister Dominique Strauss-Kahn (33 Prozent), sowie Sozialistenchef Francois Hollande und der Chef der zentrumsbürgerlichen UDF, Francois Bayrou, mit je 31 Prozent.

Chirac hinten

Erst danach kommt Chirac mit 29 Prozent, gefolgt vom Rechtsaußen Philippe de Villiers (Mouvement pour la France/MPF) und dem sozialistischen Ex-Premier Laurent Fabius mit je 26 Prozent sowie dem Chef der rechtsextremen Front National (FN), Jean-Marie Le Pen, mit 24 Prozent.

Für die Umfrage wurden am 9. und 10. November insgesamt 957 Personen befragt. In Frankreich kommt es seit 17 Nächten in zahlreichen Vorstadtzonen zu Ausschreitungen. Bisher wurden schon tausende Fahrzeuge und zahlreiche öffentliche Gebäude in Brand gesteckt. Am Samstag kam es in Lyon zum ersten Mal im Zentrum einer Metropole zu Zusammenstößen zwischen Randalierern und Polizisten. (APA)

Share if you care.