In fünf Tagen wird es auf den Straßen heller

10. November 2005, 19:18
9 Postings

Mit 15. November beginnt die Pflicht zu "Licht am Tag" - Aber fünf Monate Schonfrist

Wien – Fünf Tage noch, dann wird es hell. Zumindest auf der Straße, denn mit 15. November beginnt die Pflicht zu "Licht am Tag". Wer darauf vergisst, hat aber noch fünf Monate Schonfrist: Erst ab 15. April kostet unbeleuchtetes Autofahren in- und außerhalb des Ortsgebietes 15 Euro.

In der herbstlichen Nebelsuppe sollte man sich aber nicht alleine auf ausreichende Illumination verlassen, erinnern das Kuratorium für Verkehrssicherheit und die Allianz- Versicherung. Viel wichtiger bei schlechter Sicht sind Temporeduktion, um rechtzeitig anhalten zu können, und ein größerer Sicherheitsabstand. (moe, DER STANDARD Printausgabe, 11.11.2005)

Share if you care.