Neue Lemurenart nach Komiker John Cleese benannt

22. November 2005, 15:28
2 Postings

Der bisher unbekannte Wollmaki lebt in einem geschützten Gebiet im Westen Madagaskars

Zürich - Zwei Zürcher Forscher haben auf Madagaskar eine neue Lemurenart entdeckt und nach dem britischen Komiker John Cleese benannt. Der zoologische Name der neuen Art lautet Avahi cleesei. Der ehemalige Monthy-Python-Star kam zu dieser Ehre, da er den Lemuren sowohl in Komödien, etwa in "Fierce Creature", wie auch in einem Dokumentarfilm mit dem Namen "Operation Lemur with John Cleese" einen prominenten Platz einräumte.

Wie die Universität Zürich am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei der Lemurenart um einen bisher unbekannten Wollmaki, der nur in einem geschützten Gebiet im Westen Madagaskars vorkommt. Wollmakis sind rund ein Kilogramm schwere Halbaffen und gehören zur Tiergruppe der Primaten, zu der biologisch auch die Menschen gezählt werden.

Die neue Lemurenart wurde von den Forschern bereits 1990 entdeckt, sie konnten aber ihre Entdeckung wegen tropischer Krankheiten, der unsicheren politischen Lage und finanziellen Schwierigkeiten jahrelang nicht wissenschaftlich bestätigen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der britische Komiker John Cleese ist Namenspate für eine neue Lemurenart.

Share if you care.