12. November

12. November 2005, 00:00
posten
1035 - Mit dem Tod von König Knut dem Großen aus der Jelling-Dynastie zerfällt das von ihm 1028 errichtete Nordsee-Großreich aus Dänemark, Norwegen und England.

1799 - Alexander von Humboldt beobachtet und beschreibt in Cumana (Venezuela) einen Meteorstrom der Leoniden; spätere Grundlage für die Erkenntnis, dass solche Himmelsereignisse periodisch auftreten.

1900 - Die von mehr als fünfzig Millionen Menschen besuchte Pariser Weltausstellung schließt ihre Pforten.

1902 - Enrico Caruso nimmt die Arie "Vesti la giubba" aus der Oper "Bajazzo" von Ruggero Leoncavallo mit Klavierbegleitung auf. Für diese Aufnahme erhält er nach Verkauf von einer Million Platten als erster Sänger eine "Goldene Schallplatte".

1918 - Nach dem Verzicht von Kaiser Karl I. auf "jeden Anteil an den Staatsgeschäften" proklamiert die (aus den 1911 gewählten deutschsprachigen Abgeordneten bestehende) Provisorische Nationalversammlung die Republik. Bildung einer Konzentrationsregierung unter Vorsitz des Sozialdemokraten Karl Renner.

1920 - Die vormals österreichisch-ungarische Hafenstadt Fiume (Rijeka) wird zum Freistaat erklärt. (1924 kommt sie zu Italien).

1968 - Nach der Warschauer-Pakt-Intervention in der Tschechoslowakei formuliert der sowjetische KP-Chef Leonid Breschnjew die Doktrin der beschränkten Souveränität sozialistischer Staaten im Fall einer Bedrohung des "sozialistischen Weltsystems" ("Breschnjew-Doktrin").

1970 - Ein Zyklon mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 km/h und meterhohen Flutwellen trifft Bangladesch (damals Ostpakistan) und verursacht 300.000 Tote.

1980 - Scharfe Gegensätze zwischen Ost und West kennzeichnen den Beginn der zweiten KSZE-Folgekonferenz in Madrid.
- Die amerikanische Raumsonde Voyager 1 fliegt am Saturn vorbei und liefert viele Fotos von Saturn, seinen Ringen und Monden.

1985 - Das Volksbegehren gegen Abfangjäger wird von rund 120.000 Österreichern unterschrieben.

1990 - Unter der Herrschaftsdevise "Heisei" (Vollendung des Friedens) besteigt Japans Kaiser Akihito als 125. Tenno zusammen mit Kaiserin Michiko den Chrysanthemen-Thron. Sein Vater Hirohito war 1989 verstorben.

1995 - Erste freie Parlamentswahlen in Aserbaidschan.

2000 - Im Streit um die Neuauszählung der Stimmen bei der US-Präsidentenwahl schalten Demokraten und Republikaner die Gerichte ein.

2004 - Im Rahmen einer offiziellen Trauerfeier in Kairo nehmen zahlreiche Staats- und Regierungschefs (für Österreich: Vizekanzler Hubert Gorbach) Abschied vom palästinensischen Präsidenten Yasser Arafat. Anschließend wird der Sarg mit Arafats Leichnam nach Ramallah im Westjordanland geflogen, wo es vor der Beisetzung im Hof seines einstigen Hauptquartiers Mukata zu Tumulten kommt.
- Fast neun Jahre nach dem verheerenden Brand im Opernhaus La Fenice in Venedig wird mit "La Traviata" erstmals wieder eine Oper in dem weltberühmten Haus gespielt.

Geburtstage: Gerhard von Scharnhorst, preuß. Heeresreformer (1755-1813) Auguste Rodin, frz. Bildhauer (1840-1917) Michail Iwanowitsch Tschigorin, russ. Schachspieler (1850-1908) Willi Schuh, schwz. Musikwiss. (1900-1986) Kurt Hoffmann, dt. Filmregisseur (1910-2001) Roland Barthes, frz. Philosoph (1915-1980) Michael Langdon, brit. Opernsänger (1920-1991) Neil Young, kanad. Rockmusiker (1945- ) Charles Millon, frz. Politiker (1945- ) Tonya Harding, amer. Eiskustläuferin (1970- ) Dario Simic', kroat. Fußballspieler (1975- )

Todestage: Knut der Große, König von Dänemark ( 995-1035) Percy Ernst Schramm, dt. Historiker (1894-1970) Andrej Amalrik, sowj. Schriftst. (1939-1980) Lea Rabin, israel. Premierswitwe (1928-2000)

(APA)

Share if you care.