St. Pölten: Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall

11. November 2005, 08:38
posten

Auto kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab

St. Pölten - Am Donnerstag starb eine Frau bei einem schweren Verkehrsunfall in Karlstetten (Bezirk St. Pölten). Die Frau war allein unterwegs, als ihr Pkw aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abkam.

Das Auto prallte frontal gegen einen Baum, die Frau wurde im Wrack eingeklemmt. Die Niederösterreicherin dürfte bereits bei der Kollision getötet worden sein, so die Angaben des eintreffenden Notarztes. Der Pkw wurde von der Feuerwehr geborgen. (APA)

Share if you care.