Beeindruckende Aufnahme einer Sternentstehung veröffentlicht

18. November 2005, 16:02
13 Postings

NASA: Der "Kosmische Berg der Schöpfung" ist eine Aufnahme des Weltraumteleskops "Spitzer"

Pasadena - Das Weltraumteleskop "Spitzer" der NASA hat ein beeindruckendes Bild von der Entstehung von Sternen aufgenommen. Auf dem Foto sind gigantische Säulen aus kaltem Gas und Staub zu sehen, die sich wie Finger ausstrecken. Es erinnert an die einmalige Aufnahme des Adler-Nebels, den das "Hubble"-Teleskop vor zehn Jahren fotografierte. Das Bild wurde damals "Säulen der Schöpfung" genannt. Dem neuen Bild gab die NASA den Namen "Kosmischer Berg der Schöpfung".

Es zeigt eine Region im Sternenbild Kassiopeia 7.000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die größten Säulen, die durch Strahlung und Winde von heißen Sternen entstanden sind, enthalten hunderte neugeborener Sterne. "Wir glauben, dass die neuen Sterne Abkömmlinge des dominierenden Sterns der Region sind", sagte Lori Allen vom Harvard-Smithsonian Zentrum. Das Teleskop war dank seiner Infrarotsensoren in der Lage, die Geburt der neuen Sterne in den Gassäulen zu verfolgen und abzubilden. Ein Lichtteleskop hätte nur dunkle Säulen mit einer hellen Spitze gezeigt. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der "Kosmische Berg der Schöpfung"

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zum Vergleich: die "Säulen der Schöpfung", Hubble-Aufnahme

Share if you care.