Arsenal verpflichtete Supertalent

21. November 2005, 11:07
12 Postings

Mexikanischer U17-Weltmeister Vela spielt vorerst bei Valencia - Zuletzt kickte er für den Traditionsklub Chivas de Guadalajara

London/Guadalajara - Englands Fußball-Vizemeister und Cupsieger Arsenal hat am Mittwoch das mexikanische Supertalent Carlos Vela verpflichtet. Die Londoner ließen sich die Dienste des 16-jährigen Stürmers vom mexikanischen Traditionsklub Chivas de Guadalajara etwas mehr als 2 Millionen Pfund (2,96 Mio. Euro) kosten.

Vela, der Mexiko als Torschützenkönig mit fünf Treffern in sechs Partien bei der U17-WM in Peru im Vormonat zum Weltmeistertitel geschossen hatte, soll vorerst bis zu seinem 18. Geburtstag für den spanischen Ex-Meister Valencia spielen. Erst dann erhält der Youngster seine Arbeitserlaubnis für das Vereinigte Königreich.

Spaniens Fußball-Jungstar Fernando Torres könnte schon bald seinen Landsmännern Jose Antonio Reyes und Francesco Fabregas zu Arsenal folgen. Laut Angaben der spanischen Sportzeitung "Marca" vom Donnerstag sollen die Londoner 30 Millionen Euro für den 21-jährigen Nationalstürmer von Atletico Madrid bieten. Die von den Madrilenen festgelegte Ablösesumme beträgt jedoch ganze 90 Millionen. Torres gilt als möglicher Nachfolger von Topscorer Thierry Henry, dessen Vertrag bei Arsenal im Sommer 2007 ausläuft. (APA/Reuters/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Versprechen für die Zukunft.

Share if you care.